VERGIZZMEINNICHT

 


Dezent war gestern! Das Label Schmuckdesign • Katja Schian kreiert so richtig auffällige Ketten. Der Schmuck wird von der Hamburgerin persönlich vorgezeichnet und dann in Messing übertragen. Alles pure Handarbeit und die Liebe zum Detail fällt bei jedem Unikat sofort ins Auge.

Bei ihren Kollektionen findet man auch viele Flohmarktfunde, die sie aufpimpt und dadurch zu einem neuen Designerstück verarbeitet.

Zum Beispiel dreht sich bei ihrer Kollektion *Zugenöpft* alles um alte Knöpfe, die zu Ringen, Ketten und vielem mehr verarbeitet wurden oder alte schwarz/weiß Fotos, die bei Ihrer Kollektion *Schmucke Erinnerungen* einen neuen Glanz bekommen.

Katja nimmt gerne Auftragsarbeiten entgegen und fertigt beispielsweise Trauringe nach persönlichen Kundenwünschen.

Außerdem stellt sie Wortketten her, mit denen du deine Message hinaus in die Welt tragen kannst – Statement Necklace mal anders! Jedes Wort wird von Katja von Hand in Schreib- oder Blockschrift vorgezeichnet und aus Messing gefertigt. Sei es die Liebe zu deiner Heimatstadt oder zu deiner besten Freundin – mit einer Wortkette trägst du das, was dir lieb ist, immer bei dir.